Kemptener Rad-Ring-Fahrt auf 2025 verschoben

Das Wetter spielte nicht mit-die 3.ADFC Radringfahrt in Kempten musste abgesagt und verschoben werden. Die Veranstaltung wird im kommenden Jahr stattfinden.

MdL Joachim Konrad (li)nahm die Absage mit Humor und nutzte den Nachmittag für gute Gespräche mit dem ADFC ! © Helga Fendt ,ADFC Presse Kempten

(lub)- Die 3.Kemptener Rundfahrt über den Ring musste verschoben werden. Sie wird im kommenden Jahr stattfinden.

Mario Bernhardt musste erstmal einen Kaffee trinken:“Die beliebte Rundfahrt über den Ring absagen zu müssen,das hat echt weh getan,“ so der Organisator der nun ins Wasser gefallenen Veranstaltung,“aber die Sicherheit der Teilnehmer geht vor!“ Die Wetteraussichten für den Termin am 9.Juni 2024 waren zu unsicher gewesen.

Die meisten Allgäuer Radfahrer hatten die Absage rechtzeitig mitbekommen, nur wenige waren auf den Hildegardplatz gekommen, sie nahmen die Absage mit Humor. So auch Joachim Konrad, CSU-MdL aus Altusried:“ Das ist schade,aber so hab ich gleich mal ne schöne Runde gedreht!“ Als „Trösterle“ gabs einen ADFC- Schlüsselanhänger und die Aussicht auf den nächsten Versuch:“Wir werden im kommenden Jahr 2025 einen neuen Termin finden“so Mario Bernhardt.

Aktuelle Infos dazu gibt’s immer hier auf der Homepage des ADFC ,  auf Facebook und Instagram! 


https://ke-oa.adfc.de/neuigkeit/abgesagt-radringfahrt-kempten-faellt-ins-wasser

Bleiben Sie in Kontakt